Permalink

off

Foursquare und Instagram jetzt bei Empire Avenue

Seit 16.08.2011 sind jetzt auch die Dienste Foursquare (Local Based Service) und Instagram (Foto) bei Empire Avenue integriert, wobei die beiden Dienste erst ab 26.08. in die Scoreberechnung einfließen.

Damit werden zwei weitere Dienste integriert und Empire Avenue entwickelt sich auch immer mehr zu einem Tool, daß für die Ermittlungen der tatsächlichen Social Media-Aktivitäten einzelnen Personen, Firmen oder Institutionen herangezogen werden kann. Dies setzt natürlich zum einen voraus, daß diese Personen bei Empire Avenue angemeldet sind und zum anderen, daß sie auch ihre entsprechenden Social Media-Accounts dort eingetragen haben.

Empire Avenue Buttons

Alles in allem halte ich den Ansatz von Empire Avenue, Börsenspiel und Social Media-Monitoring miteinander zu verbinden, für durchaus sexy. Es bleibt aber abzuwarten, ob der Dienst sich wirklich durchsetzen kann, zumal mir auch schon wieder einige Leute persönlich bekannt sind, die ihren Empire Avenue-Account schon wieder gelöscht haben.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Kommentare sind geschlossen.

Bad Behavior has blocked 1295 access attempts in the last 7 days.