permalink

0

Pinterest wächst – viertgrösster Trafficlieferant in den USA

In den deutschen Medien ist es ruhig um Pinterest geworden. Doch sollte man dies nicht als Zeichen eines vergehenden Hypes des Fotodienstes betrachten. Das Gegenteil ist nämlich der Fall. Der Dienst ist, so die Aussage von Messungen der Plattform Shareoholic, hat in den ersten acht Monaten des Jahres 2012 sogar mehr Traffic geliefert als Yahoo!

Source: blog.shareaholic.com via Shareaholic on Pinterest

Auch wenn sich die Zahlen nicht 1:1 auf den deutschen Markt übertragen lassen und vielleicht auch nicht ganz korrekt sind, so ist dennoch ein stetiges Wachstum von Pinterest zu erkennen und das ist erst einmal das Wichtigste an dieser Aussage.

Langsam aber sicher wird Pinterest zu einem nicht mehr zu unterschätzenden Trafficlieferanten für viele Webseiten. Natürlich, nicht für jede Webseite ist Pinterest der passende Kanal zur Generierung von Traffic. Wer aber dort seine Zielgruppe findet, der sollte auch hier in Deutschland sich so langsam aber sicher mit dem Thema Pinterest auseinandersetzen. Früh dabei zu sein, bedeutet auch mehr vom Kuchen abzubekommen, wenn Pinterest auch hier in Deutschland aus dem Nischendasein in den Mainstream wechselt.

Es bleibt auf jeden Fall spannend und ich denke auch in Deutschland hat Pinterest durchaus gute Chancen sich durchzusetzen.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Teilen via:

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.