Permalink

1

Deichmann und der Foursquare-Gau

Deichmann dürfte jeder kennen, die Schuhladenkette ist recht bekannt und mit zahlreichen Filialen in ganz Deutschland vertreten.

Irgendwann kam man bei Deichmann wohl auf die Idee auch bei Foursquare mitmischen zu wollen. Grundsätzlich ist dies sogar ein positiver Gedanke. Doch auch bei Foursquare gilt es Regeln zu beachten, wenn man dort wirklich erfolgreich sein möchte. Deichmann hat diese Regeln mißachtet.

Deichmann und die Foursquare-Venues

Vor einigen Tagen war ich in einer Filiale von Deichmann gewesen. Als aktiver Foursquare-Nutzer wollte ich auch dort entsprechend in der Filiale, die sich in einem großen Magdeburger Einkaufszentrum befindet, einchecken. Die Foursquare-App fand aber bei der normalen Lokalisierung meines Standortes keine Deichmann-Filiale. Erst als ich direkt nach „Deichmann“ suchte, wurde mir eine Filiale angezeigt. Doch halt, mir wurden sogar zwei Filialen angezeigt. Beide am gleichen Ort mit nur leicht abweichendem Namen. Beide hatten noch zwei Dinge gemeinsam: sie waren nicht korrekt als Schuhladen kategorisiert und die Kartenpins befanden sich rund 500 Meter vom eigentlichen Standort entfernt.

Nachdem ich den Pin der einen Filiale entsprechend versetzt und die Filiale korrekt kategorisiert hatte, checkte ich dort ein.

Daheim stellte ich fest, daß es im Umkreis von ca. 60 Kilometer eigentlich 18 Filialen der Deichmann-Kette gibt, die jedoch alle doppelt angelegt waren. Zudem waren sie alle nicht kategorisiert und die Kartenpins steckten überall, nur nicht am korrekten Standort.

Da alle Standorte einen Besitzer namens Deichmann haben, ist davon auszugehen, daß irgendwer bei Deichmann oder in einer beauftragten Agentur, die Plätze automatisiert angelegt hat. Warum das gleich doppelt geschah, weiß ich nicht. Allerdings hat die verantwortliche Person sich auch nicht die Mühe gemacht, sich um eine korrekte Kategorisierung und geographische Zuordnung zu kümmern.

Ergebnis: die Filialen werden bei der normalen Lokalisierung des Standortes des jeweiligen Foursquarenutzers nicht mit angezeigt. Dadurch verwundert es auch nicht, daß große Anteile der Deichmann-Filialen bei Foursquare keinen oder nur einen Check-In bisher haben.

Zumindest für die Filialen in meinem Umfeld bin ich als Foursquare-Superuser zur Zeit dabei, da mal Ordnung reinzubringen.

Wer als Unternehmen Foursquare nutzen möchte, der sollte sich bitte vorab auch mal mit den diversen Kriterien auseinandersetzen, die es zu beachten gilt. Korrekte Kategorisierung und geographische Zuordnung der Venues sind zwei elementar wichtige Dinge für den Erfolg auf Foursquare.

Ich weiß nicht ob Deichmann den Social Media-Part selbst betreibt oder dies einer Agentur überläßt, auf jeden Fall ist hier anzuraten schnellstens nachzubessern. Und ja, das bedeutet eine ganze Menge Arbeit, die sich aber durchaus lohnen kann.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

1 Kommentar

  1. Hallo Torsten,

    vielen Dank, dass du uns in deinem Blog erwähnt hast und uns so auf eine Lücke aufmerksam gemacht hast!

    Wir als Deichmann sind immer daran interessiert uns an unseren Kunden auszurichten und versuchen permanent unseren Service zu verbessern.
    Wir nehmen deinen Blogeintrag als konstruktive Kritik wahr und werden bei Foursquare nachbessern. Schließlich haben wir ein Interesse daran, dass die Deichmann Filialen auch bei Foursquare gefunden werden.
    Bitte melde dich doch mal unter der eingegebenen Email-Adresse.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Dein Deichmann-Team

Bad Behavior has blocked 1228 access attempts in the last 7 days.