Permalink

1

Foursquare – Sinn und Nutzen

Foursquare zählt zu den bekanntesten Local based Services. Vielen, auch mir, hat sich am Anfang der Sinn nicht ganz erschlossen, doch beschäftigt man sich etwas intensiver mit solchen Diensten, findet man auch schnell Möglichkeiten diese Dienste auch für das eigene Marketing zu nutzen.

In Deutschland werden die Marketingmöglichkeiten von Foursqure noch recht wenig genutzt, weshalb es hier derzeitig noch recht einfach ist sich damit von seinen lokalen Mitbewerbern abzusetzen.

Wie funktioniert Foursquare überhaupt?

Der Foursquareuser legt auf der Webseite von Foursquare ein persönliches Profil an und lädt sich die Foursquare-App auf sein Smartphone. Via GPS erkennt die App dann, wo sich der User befindet und zeigt mögliche Orte an, wo der User dann einchecken kann. Ist der jeweilige Ort noch nicht angelegt, kann der User dies machen. Der User der sich an einem Ort in einem bestimmten Zeitraum am häufigsten einloggt, bekommt dort den Status Mayor (Bürgermeister). Desweiteren ist es möglich sogenannte „Badges“ zu sammeln, die dann ordensähnlich im jeweiligen Userprofil eingeblendet werden.

Welche Marketingmöglichkeiten gibt es nun bei Foursquare?

Zum einen kann man sogar ohne eigenes Zutun Werbung für sich machen lassen. Letztlich ist es ja auch Werbung für mich, wenn ein Foursquareuser sich in meinem Geschäft, Restaurant, Unternehmen, wasauchimmer via Foursquare einloggt und dies seinen anderen Foursquarefreunden und/oder sogar seinen Freunden und Followern auf Twitter und Facebook mitteilt. Dadurch erhalten dann auch weitere Personen Kenntnis von dieser Firma.

Wem das aber noch nicht reicht, der kann noch einen Schritt weiter gehen. Für bestimmte Unternehmensgruppen wie Cafes, Bars, Restaurants, Museen, Theater u.ä. gibt es die Möglichkeit bestimmte Specials über Foursquare zu vermarkten. Die Restaurantkette Vapiano geht derzeitig diesen Weg. Wer dort den Mayortitel für eine der Vapiano-Filialen besitzt bekommt einen Gratiskaffee. Andere Möglichkeiten bestehen darin, daß wenn jemand eine bestimmte Anzahl an Logins hat, die Person dann irgendeinen Rabatt, eine Gratiszugabe o.ä. erhält oder wer in einer bestimmten Zahl von Filialen eingecheckt hat bekommt einen speziellen Badge. All diese Möglichkeiten sind recht kostengünstig und bieten gute Chancen neue Kunden zu gewinnen und sie zugleich als Stammkunden zu binden.

Nich vergessen sollte man dabei, daß Nutzer von Diensten wie Foursquare häufig auch zu denen zählen die gerne Neues ausprobieren und auch gerne anderen von ihren Erfahrungen berichten. Es entstehen dadurch also auch viele Möglichkeiten, daß sich bestimmte Foursquareamgebote schnell rumsprechen.

Werden über Foursquare bestimmte Specials angeboten, so werden die entsprechenden Locations in den Foursquareapps auch entsprechend gekennzeichnet. Dies kann zudem dafür sorgen, daß Foursquarenutzer die eigentlich gar nicht zu dieser Location wollten, nun doch einmal dort vorbei schauen.

Fazit: Für regional tätige Unternehmen mit Kundenverkehr (Restaurants, Museen, Ladengeschäfte aller Art u.ä.) bietet Foursquare einmalig günstige Möglichkeiten sich neue Kundenströme zu erschließen. Noch werden diese Möglichkeiten nur wenig genutzt, weshalb es gerade jetzt noch besonders günstig ist diesen Marketingkanal zu nutzen und sich somit von seinen Mitbewerbern abzuheben.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Bad Behavior has blocked 1103 access attempts in the last 7 days.