Permalink

off

#1Buch1Satz – @zeitonline rockt Twitter zur Buchmesse

In Frankfurt ist Buchmesse. Auch 2014 sind Bücher immer noch etwas was viele in ihren Bann zieht. „Warum also nicht mal die Twitternutzer über ihre Lieblingsbücher berichten lassen?“, dachte man sich wohl bei Zeit Online und so entstand der Hashtag #1Buch1Satz. Aufgabe an die Twitternutzer: beschreibt euer Lieblingsbuch mit einem einzigen Satz. Und die Twitternutzer machen mit. Alle 15- 20 Sekunden kommt teilweise ein neuer Tweet mit dem Hashtag #1Buch1Satz hinzu, für deutsche Verhältnisse wirklich beachtliche Zahlen. Und ja, in den USA würde so etwas noch viel mehr rocken, aber sind solche Aktionen doch auch gut geeignet um Twitter wieder etwas populärer in Deutschland zu machen, denn an wirklicher Popularität fehlt es dem Kurzmitteilungsdienst hierzulande immer noch.

Auch die Tatsache, daß der Hashtag sehr schnell in die Trending Topics kam, beweist das große Interesse an Büchern.

Mal wieder hat das social Web etwas für sich entdeckt und @zeitonline beweist damit, daß es gar nicht schwer ist die Menschen im social Web für etwas zu begeistern. Dabei ist es gar nicht mal nötig vorab bereits eine so große Followerschaft wie @zeitonline auf Twitter zu haben um einen Hashtag zu etablieren. Faktisch jeder hat die Möglichkeit dies zu schaffen, sofern das Thema auf ein gewisses Interesse stößt.

Unternehmen sollten sich daher auch mit dem Thema Hashtags auf Twitter ernsthaft auseinander setzen und überlegen wie sie diese sinnvoll in ihr Social Media Marketing integrieren können, ohne gleich als Spammer diskreditiert zu werden. Hashtags sind auch heute noch eine sehr interessante Möglichkeit die Nutzer des social Web bei einem bestimmten Thema zu vereinen und so auch Influencer für sich zu entdecken. Einfach mal ausprobieren.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Kommentare sind geschlossen.

Bad Behavior has blocked 1275 access attempts in the last 7 days.