Permalink

off

Google+ mit Aufrufstatistik

Seit letzter Nacht gibt es ein neues Feature bei Google+. Auf dem jeweiligen Profil wird jetzt die Zahl der Profil- und Inhaltsaufrufe angezeigt. Damit möchte Google wohl auch dem immer noch weit verbreiteten Ruf beseitigen, Google+ wäre eine Geisterstadt.

Ich habe ja auch schon seit längerem gesagt, daß dem nicht so ist. Spätestens seit letzter Nacht wird dies von Google nun auch mit Fakten untermauert.

Google+ Aufrufstatistik

Google+ Aufrufstatistik

Diese Aufrufzahlen haben übrigens noch mehr Vorteile. Gerade auch im Hinblick auf das Thema Webnutzer-Relations lässt sich nun zumindest bei Google+ auch ablesen, wie stark das Profil und die geteilten Inhalte eines Nutzers wirklich frequentiert werden.

Es sagt zwar nichts über den Abruf einzelner Beiträge aus, ist dafür aber als Merkmal öffentlich für alle einsehbar. Es bleibt abzuwarten ob Facebook und Twitter ähnliches aus der Schublade holen.

Nicht bekannt ist bisher inwieweit auch eigene Aufrufe im eingeloggten Zustand in die angezeigte Zahl mit einfließen.

Auf jeden dürfte jetzt auch dem letzten klar werden: Google+ ist KEINE Geisterstadt.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Kommentare sind geschlossen.

Bad Behavior has blocked 1237 access attempts in the last 7 days.