Permalink

off

Neue Funktionen bei Google+

Faktisch unbemerkt hat Google einige neue Fotofunktionen für Google+ vorgestellt, die in kürze für alle verfügbar sein werden und Google+ stärker als Fotoplattform positionieren werden. Das Thema Fotos ist bei Google+ schon seit längerem ein ganz wichtiges und meiner Meinung nach wird Google+ von vielen als Fotoplattform noch zu sehr unterschätzt.

Aktuell werden pro Woche rund 1,5 Milliarden Fotos zu Google+ bzw. Picasa hochgeladen. Da sind aber auch die Fotos mitgezählt, die von den Android-Smartphones aus automatisch gesynct werden zu Google. Denn wird man bei regelmäßiger Nutzung von Google+ schnell feststellen, daß sehr viele Beiträge Fotos enthalten bzw. in erster Linie aus Fotos bestehen.

Schon seit längerem gibt es bei Google+ die Möglichkeit seine Fotos zu optimieren, teilweise sogar automatisch. So lassen sich auch mehreren Fotos die sich bewegende Objekte zeigen, ein Foto machen auf dem sich das Objekt bewegt. Auch eine Panoramafunktion gibt es bereit seit längerem, mit der man mehrere Fotos zu einem Panoramafoto verbinden kann. Auch Helligkeit, Kontrast, Sättigung und einiges mehr lassen sich bereit jetzt richtig gut anpassen. Doch vielen sind diese bestehenden Funktionen immer noch nicht bekannt und nun kommen einige neue Funktionen hinzu.

Was erwartet die Google+ Nutzer dann in Kürze in Sachen Fotobearbeitung?

Klassische HDR-Funktionen:

So kann man dann aus mehreren unterschiedlich belichteten Fotos ein HDR-Foto machen. HDR-Fotografie ist ja immer mehr im Kommen. Ich selbst habe mich damit bisher noch gar nicht beschäftigt, wird dann wohl aber auch bald passieren.

Es wird auch die Möglichkeit geben aus nur einem Foto ein HDR-ähnliches Foto zu machen. Das dürfte insbesondere den Smartphonefotografen zu Nutze kommen.

Google+ bekommt immer mehr die Funktionen der Smartphone-App Snapseed, die auch zu Google gehört. Viele der jetzigen Bildbearbeitungsfunktionen wurden bereits in Google+ integriert. Der Rest dürfte bald folgen.

Welche Auswirkungen hat das auf Google+ als Social Media Plattform?

Google+ wird immer mehr zur Fotoplattform. Das merkt man jetzt wieder bei den neuen Updates. Das Thema Foto ist für Google sehr wichtig. Schon jetzt sticht Google+ damit nicht nur Facebook aus, sondern wird immer mehr auch zu einem Konkurrenten für Instagram, Flickr und Pinterest. Google+ wird nicht zum Facebookkiller (und war vermutlich dafür nie vorgesehen), sondern mehr zu einem wichtigen Mitbewerber großer Fotoplattformen.

Wer als Unternehmen viel mit visuellen Mitteln arbeiten kann, der ist angehalten sich Google+ näher anzuschauen. Onlineshops, natürlich Fotografen, Zeitungen, Reiseveranstalter, Friseursalons, Hotels, Gastronomen – sie alle haben viel zu bieten und können mit Fotos und Videos auf Google+ richtig punkten.

Wenn man davon weg kommt Google+ als Facebookkiller zu betrachten, wenn man sich mehr dem Thema Fotos widmet, dann ist man auf dem richtigen Weg die wahre Stärke der Plattform zu entdecken.

Keinen verwandten Inhalt Inhalt gefunden.

Kommentare sind geschlossen.

Bad Behavior has blocked 1161 access attempts in the last 7 days.